Jan Schimsheimer widmet sich seit Oktober 2017 dem Studium der Tiermedizin.

Für den 24-Jährigen steht das Studieren nun an erster Stelle aber trotzdem ist er in seiner Freizeit gerne den Pferden nah und hat somit auch für Unterrichts- und Beritt-Anfragen alle Mal ein offenes Ohr.

Der gelernte Pferdewirt verbreitet immer gute Stimmung auf der Anlage und nimmt sich für jeden Einsteller die nötige Zeit.